Seit einigen  Jahren vergibt die Loge zur Weltkugel in Lübeck über Ihre 1993 gegründete Stiftung einen Förderpreis für kulturelles, humanitäres oder soziales Engagement. In diesem Jahr wird die "Deutsche Jugend-Brassband Lübeck" e.V. mit diesem mit 6.000€ dotierten Preis ausgezeichnet.

 

Im Rahmen einer öffentlichen Feierstunde im großen Festsaal des schönen Lübecker Logenhauses wird der Meister vom Stuhl, Thomas Fischer, dem Vorsitzenden des DJB, Herrn Miachael Willert, die Urkunde über die Verleihung überreichen.

In der breiten Öffentlichkeit existieren noch immer viele Vorurteile gegenüber der Freimaurerei, dabei sei man doch auch nichts anderes als ein eingetragener Verein, um den nur deswegen Gerüchte ranken, weil man sich über innere Logenangelegenheiten und die traditionellen Abläufe und Rituale nicht öffentlich äußert. Freimaurer sind Männer, die es sich zum Ziel gesetzt haben, mit Vorbildfunktion und ohne Vorurteile für die Gesellschaft positiv zu wirken. Eine der zentralen Anliegen der Freimaurerlogen ist die Förderung von Humanität, Brüderlichkeit und Menschliebe. Dieses Anliegen drückt sich auch durch die Förderung insbesondere der Jugendarbeit aus. Um diese Zwecke zu fördern wurde 1993 die Stiftung der Freimaurerloge zur Weltkugel gegründet, die Ihre Einnahmen aus den Stiftungsgeldern jedes Jahr in soziale, humanitäre oder kulturelle Projekte steckt.

Der Preisträger in diesem Jahr, die Deutsche Jugend-Brassband Lübeck e.V. erfüllt die Anforderungen an die Vergaberichtlinien in hervorragender Weise. Die Akademie fördert Kinder und Jugendliche in der Ausbildung ihrer musikalischen oder künstlerischen Talente im Bereich moderner Marchnig-Musik. Weg vom alten Image der Spielmannzüge, hin zu modernen, musikalischen Interpretationen.

Die Förderung der Jugend und ihre musikalische Ausbildung liegt dabei komplett in den Händen von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern.an besonderen Wert auf die komplett ehrenamtliche Förderung im Verein. Unter ca. 125 Mitgliedern sind derzeit rund 60 Mitglieder Musiker vertreten. Alle Auftritte werden selbst organisiert und mit ehrenamtlichem Engegemant durchgeführt.

Die Teilnahme an verschiedenen Meisterschaften haben dem DJB schon viele erfolgreiche Auszeichnungen eingebracht. So konnten erst in diesem Jahr wieder Deutsche Meistertitel gewonnen werden. Eine Reise zu einem internationalen Musikfest in Barcelona in diesem Jahr soll die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre krönen.

Im Rahem der Feierstunde im Logenhaus wird der DJB ein paar Kostproben seines Könnens vorführen. Im Anschluss an das musikalische Rahmenprogramm lädt die Loge zu einem Empfang in die großartigen Räume des Lübecker Logenhauses.


Einladung zur Festveranstaltung

 

„Förderpreis 2016

der Loge zur Weltkugel

in Lübeck“

 

Den Förderpreis 2016 erhält der

DJB Lübeck

für seine hervorragende Jugendarbeit und in Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit
der Mitglieder zur Förderung der Jugend

 

 

Am 18.September 2016

um 15:00 Uhr

Im Logenhaus Lübeck

St-Annen-Str. 1

Programmablauf

 

15:00 Uhr Beginn


Begrüßung durch den Vorsitzenden der
Loge zur Weltkugel,
Herr Thomas Fischer

 

Musikalischer Beitrag

 

Vorstellung des DJB Lübeck durch den 1.Vorsitzenden,
Herr Michael Willert

 

Musikalische Kostproben
vom DJB

 

 

Anschließend lädt die Loge ein zu einem Sektempfang mit Buffet